Die Neuapostolische Kirche Schweiz

Der Gottesdienst ist das zentralste Element der Neuapostolischen
Kirche und dabei begegnet uns Gott in seinen Boten durch Wort und
Sakrament. Das durch den Heiligen Geist gewirkte Wort der Predigt
dient der Förderung und Stärkung des Glaubens, als Lebenshilfe und
der Zubereitung der Anwesenden auf die Wiederkunft Jesu Christi
und das ewige Leben.

Die äusserliche Gestaltung der Gottesdienste ist schlicht und
feierlich. In freier Predigt, also ohne Manuskript, verkündigen die
Seelsorger das Evangelium Jesus Christus. Die Gottesdienste
beinhalten einen Wortteil und anschliessend den Sakramentsteil, zu
dem das „Unser Vater“, die Sündenvergebung und die Feier des
Heiligen Abendmahles gehört. Es gibt für spezielle Gruppen auch
Gottesdienste wie für die Kinder, die Jugend, die Senioren und die
Amtsträger.

In den Gottesdiensten sind verschiedene Segensspendungen zu
besonderen Anlässen wie Taufe, Versiegelung, Konfirmation und
Jubiläen möglich.

Es finden zudem jährlich drei Gottesdienste statt, in denen der
Verstorbenen besonders gedacht wird.

Die musikalische Umrahmung der Gottesdienste wird gepflegt durch
einen aktiven Gemeindegesang, Chor und Orchester.

Seien Sie immer herzlichst willkommen zu den Gottesdiensten!
Erleben Sie es: Gott ist gegenwärtig!