Gemeinde-
und Bezirkssuche

Der Zürcher Seniorenchor singt im Alterszentrum Sydefädeli

15.05.2019

„Ich habe euch vermisst!“
 
/api/media/508288/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=6818a1466900e8cfda14e1b1bfe90a21%3A1638626412%3A7009996&width=1500
/api/media/508289/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=ce57233e13123cd8e562f7a19b954776%3A1638626412%3A8833588&width=1500
/api/media/508290/process?crop=fixwidth&filetype=jpg&height=1500&token=0302c5f75de228757262d6e95362ad95%3A1638626413%3A2044427&width=1500
 

22 Chorsänger kamen von allen Himmelsrichtungen des Kantons Zürich ins Alterszentrum Sydefädeli, wo sie von 49 Zentrumsbewohnern, Mitarbeitern und Gästen des Sydefädeli erwartet wurden.

Der Singnachmittag begann mit dem Appenzeller Landsgemeinde-Lied. Dem Einsatz des Chorleiters folgten alle Anwesenden mit Freude. Es entstand ein kräftiger und fröhlich klingender Kantus. Durch das weitere Programm — Vortrag des Chores und gemeinsames Singen von Liedern aus der Schulzeit der Pensionäre — führte der Chorleiter. Seine Erläuterungen bereicherte er mit einigen interessanten „Müsterchen“ aus dem Leben.

Beim Auseinandergehen waren Sätze zu hören, wie: „Das war schön — ich habe euch vermisst — das hat gut getan — es ist grossartig, dass ihr jedes Jahr zu uns kommt — ihr habt schöne Lieder gesungen“.

Zum Ausklang des Nachmittages waren die Sänger zu Kaffee und einer süssen Versuchung eingeladen.

Den Chor dirigierte der Chorleiter Rolf Rusterholz. Am Klavier wirkte Peter Thurnheer.